presse | freunde | newsletter
 
 
Duo du silence
Absence

 

Salon  

Neue lyrische Kammermusik

Musik über das, was nicht da ist, was fehlt oder nie war. Alles kreist um den Begriff der Stille als zentrales Moment. Sie ist Teil des Abwesenden und nahe dem Nichts, verwoben mit den Gedanken John Cages aus ‚Lecture on Nothing’. Das Duo du silence präsentiert Kompositionen ihrer Debut-CD ‚From Dusk to Dawn’ nach dem gleichnamigen Liedzyklus des schwedischen Komponisten Ulf Grahn.

 

Gesang
Karin Pawolka

Musik
Daniel Schröder

Sonntag
|
28.09.2014
|
18:00 Uhr
 
   
                 
VVK 13,90 € І 10,40 € · AK 14,50 € І 11,00 €