presse | freunde | newsletter
 
 
 
Ometeotl

 

Extra  

Hier Logo einfügen

eigenarten - Interkulturelles Festival hamburg

Mit ihrer beeindruckenden Choreographie „Ometeotl“ erzählen die Tänzerinnen und Tänzer  im Rhythmus der rituellen Tänze Mexikos die Geschichte von der Entstehung des Lebens nach der Sage der Ureinwohner Anahuaks (Mittelamerika). Ometeotl symbolisiert die Einheit der Dualität. Es ist Leben und Tod, Tag und Nacht, Alles und Nichts. Der männliche Anteil zeugt, der weibliche empfängt.

 

Tanz
Mayahuel Tanzgruppe:
Saide Sesín
Marcela Zapata
Bina Mendes
Mariuxi Guevara
Pati Caballero
Sabine Krügel

Samstag
|
25.10.2014
|
20:00 Uhr
 
     
                   
VVK 13,90 € І 10,40 € · AK 14,50 € І 11,00 €