presse | spenden | login
 
3. Etappe Fotos monsun theater

Tanzworkshop 2014

Leider können wir nicht, wie geplant, schon in den Herbstferien nach Burkina Faso fahren. Keiner weiß, wie sich die unberechenbare Ausbreitung des Ebola-Virus weiter entwickelt. Das macht Angst und wir müssen erst mal die Reise verschieben.

Umso mehr freuen wir uns auf den Tanzworkshop mit dem aus Burkina Faso stammenden Tänzer und Choreograf Ahmed Soura.
Er kommt am 1. & 2. November 2014 aus Berlin zu uns nach Hamburg, um uns den Tanz und ganz besonders Burkina Faso ein Stückchen näher zu bringen. Wir lernen viel, nicht nur uns zu bewegen, sondern auch von Burkina Fasos Kultur. Ahmed inspiriert uns und bereichert unser Projekt. Er erzählt uns viel und macht uns Mut.

Jetzt wird ein neuer Termin für unsere Reise ins Oprendorf nach Burkina Faso gefunden. Wir fahren in den ersten zwei Sommerferienwochen 2015.

Jonathan 16 Jahre berichtet:

   
Ich habe immer gedacht, ich habe eine Tanzphobie. Ich kann es nicht, somit mag ich es auch nicht. Dachte ich immer: Dann kam Ahmed Soura und hat mir den Spaß am Tanzen gezeigt.
Der Workshop hat mir persönlich sehr gefallen, wir haben viele Schritte gelernt und diese performt. Viele einzelne Bewegungen benutze ich inzwischen auch so zum Tanzen und viele Freunde fragen mich, wo ich das denn gelernt habe.
 

Die gemeinsamen Tänze haben viel Konzentration und Vertrauen gebraucht. Dadurch kam man sich noch näher!
Zusammengefasst war der Tanzworkshop ein sehr ereignisreiches Erlebnis, wobei wir viel erreicht haben und diese Tänze bei den nächsten Etappen vorführen möchten. Ahmed Soura hat mir persönlich den Spaß und die Lust am Tanzen gezeigt.

>> mehr Fotos